Es ist ein wichtiges historisches Gebäude das sich in der Baghani-Gegend von Stone Town in Sansibar-Stadt befindet. Sie wurde durch französische Missionare zwischen 1893 und 1898 erbaut und die Pläne wurden durch denselben französischen Architekten gezeichnet der auch die Kathedrale in Marseille entwarf. Die definierenden Merkmale der Kathedrale sind seine Zwillingstürme (ähnlich derer an der Kirche in Marseille). Sie sind hervorstehende Merkmale von Stone Towns Silhouette und aus der Entfernung von der Küste aus leicht zu sehen. Das Kathedraleninnere ist mit Wandgemälden des Alten Testaments bemalt. Die Fliesen und die getönten Glasfenster wurden alle aus Frankreich importiert. Die Kathedrale wird ständig von Stone Towns katholischer Gemeinde benutzt. Jeden Sonntag und gelegentlich an Wochentagen werden mehrere Gottesdienste abgehalten..