Die arabische Festung (Old Fort) be- findet sich neben dem House of Wonders und wurde zwischen 1698 und 1701 durch die Busaidi Gruppe der Omani-Araber erbaut. Es ist ein großes Gebäude mit hohen dunkelbraunen Mauern die mit einem Zinnenwehrgang abge- schlossen wurden. Die Araber verwendeten das Fort um sich gegen die Portugiesen und gegnerische omanische Gruppierungen zu ver-teidigen. In der letzten Zeit wurde es teilweise renoviert um das Sansibar Cultural Center zu beherbergen. In einem Innenhof liegt ein aus Stein erbautes Amphitheater das Darbietungender örtlichen Musikszene und Tanz beherbergt, wie etwa Taarab, Sansibars beliebteste Musik. Es gibt ein kleines Touristeninformationsbüro, einen Geschenkeladen.